Vita von Dr. med. Martin Lion

Werdegang

Werdegang

  • Studium der Humanmedizin in Ulm
  • Nach dem Studium Ausbildung in Unfallchirurgie, Allgemeinmedizin und Klassischer Homöopathie
  • Seit 1993 homöopathische Privatpraxis in Ulm
  • Homöopathische Weiterbildung und Supervision über mehrere Jahre bei Dr. Dario Spinedi in Locarno, Lars Stange in Augsburg und anderen klassisch arbeitenden Homöopathen.
  • Mitglied im „Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte“ – DZvhÄ
  • Mitglied im homöopathischen Qualitätszirkel Esslingen bei Stuttgart
  • Dozent bei den Hohenheimer Homöopathie Kursen (HHK)
  • mehrere Jahre Lehrauftrag der Universität Ulm für das Wahlfach Homöopathie.
  • Prüfer für die Zusatzbezeichnung „Homöopathie“ bei der Bezirksärztekammer Südwürttemberg in Reutlingen
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Vita von Dr. med. Kerstin Günther-Hardt (Vertretung)

  • Studium der Humanmedizin, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt und Technische Universität in München
  • Facharztausbildung in Allgemeinmedizin, Ausbildung in Akupunktur und Chinesischer Medizin, Sportmedizin
  • Ausbildung in Klassischer Homöopathie in den Supervisionspraxen Dr. Dominique Paulin in Paris/F und Dr. Peter Köhl in Frick/CH sowie regelmässige Fortbildung bei verschiedenen Lehrern, u.a. Dr. Wolfgang Springer, München, Henny Heudens-Mast, Belgien
  • Mitglied im „Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte“ (DZVHÄ)
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch fliessend